Renovierung im Bürgertreff „bei Heckerts“

Seit der Eröffnung im Jahr 2011 erfreut sich der Bürgertreff „bei Heckerts“ nicht nur bei den Anwohnern aus Markersdorf, sondern bei allen Bewohnern der Stadtteile des ehemaligen Heckert-Gebietes großer Beliebtheit. Durchschnittlich besuchen 350 Bürgerinnen und Bürger pro Monat eine der zahlreichen angebotenen Veranstaltungen wie den Filmclub, das gemeinsame Kochen, den Kaffeeklatsch oder die Lesezeit…

Das Gebäude ist schon seit den 1980er Jahren in Betrieb, Mitte der neunziger Jahre wurde der derzeitige Fußbodenbelag verlegt. Dieser ist nun verschlissen, nicht mehr zu reinigen und muss dringend ausgetauscht werden.

Die Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ fördert die notwendige Renovierung mit 2.971,18 € aus dem Bürgerbudget.