Category

Bürgerplattform

Bürgerplattform lädt zur Online-Informationsveranstaltung zum Standort des Kinder- und Jugendnotdienstes in Kappel ein

Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ lädt Sie ein – Online-Informationsveranstaltung zum Standort des Kinder- und Jugendnotdienstes an der Chopinstraße 2 in Kappel Die Stadt Chemnitz beabsichtigt, den Kinder- und Jugendnotdienst der Stadt Chemnitz neu, d.h. dezentral, auszurichten. Hierfür entsteht an der Chopinstraße 2 eine von zwei neuen Einrichtungen mit jeweils acht Plätzen...

Mitmachen und nebenbei tolle Preise gewinnen – Projekt „Jugend voran“

Mitmachen und nebenbei tolle Preise gewinnen – Projekt „Jugend voran“ Das Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V. hat im Rahmen des Projekts „Jugend voran“ eine Umfrage und einen Ideenwettbewerb für Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren ins Leben gerufen. Wer mitmacht, kommt ins Gespräch über Identität zu Chemnitz,...

Frische Brötchen im Hutholz – Bäckerei Käferstein für Sie vor Ort

Verkaufsmobil der Bäckerei Käferstein zum “Probetag” unterwegs Liebe Anwohner im Stadtteil Hutholz, seit der Schließung der Bäckereifiliale in der Wolgo-Passage und dem Rückzug der Verkaufsstelle an der Endhaltestelle der Linien 5 und 4 ist es für die Anwohner schwer, fußläufig frische Backwaren zu kaufen. Mit Ihrer Unterstützung ist es gelungen,...

Bitte um öffentliche Beteiligung – Wie soll Mobilität in Zukunft aussehen?

Bitte um öffentliche Beteiligung am Verkehrsentwicklungsplan 2040 – Wie soll Mobilität in Zukunft aussehen? Die Stadt Chemnitz bittet um Ihre Beteiligung! Bei der Erarbeitung des Mobilitätsplans 2040 geht es voran. Als Orientierung für die Verkehrspolitik und die Verkehrsplanung der Stadt Chemnitz wurde bereits 2006 ein Verkehrsentwicklungsplan (VEP) durch die Stadtverwaltung...

Ausstattung für Jugendraum im Vita-Center

Einrichtung eines Jugendtreffs im Vita-Center Das Vita-Center ist ein bedeutender Bestandteil des sozialen und gesellschaftlichen Lebens im Stadtgebiet und wird von allen Anwohnern als solches genutzt. Dazu gehören auch Jugendliche, die das Center-Management gerne willkommen heißt. Um dafür einen geeigneten und von den Jugendlichen sowie allen Center-Besuchern akzeptierten Rahmen zu...

Spielplatzeröffnung in Kappel

Anschaffung eines Megafons für die Feier zur Spielplatzeröffnung Zur Wiedereröffnung des Spielplatzes an der Straße Usti nad Labem im Oktober hatte das Kinder- und Jugendhaus UK eine gebührende Feier geplant. Schließlich sollte der Spielplatz im Jahr 2016 ersatzlos geschlossen werden und wurde aufgrund der Initiative der Bürger und Vereine bzw....

Sonderdruck “Flughafen Chemnitz und Karl-Marx-Stadt”

Übernahme der Druckkosten für die zweite Auflage der Sonderausgabe Flughafen Der Chemnitzer Autor Norbert Engst hat Spannendes und Wissenswertes zum ehemaligen Chemnitzer Flughafen im Stadtteil Kappel recherchiert. Diese Aufzeichnungen stellte er den Bewohnern des Stadtgebietes Chemnitz-Süd kostenfrei zur Verfügung. Um diesen Teil der kollektiven Geschichte und Identität des Stadtgebietes möglichst...

Schubkarre für den Hutholzgarten

Eine neue Schubkarre für den Hutholzgarten Der Hutholzgarten wird seit 2014 ehrenamtlich von den Mitgliedern des Kneipp-Vereins betrieben, die so einen grünen Ort der Erholung und Entspannung für alle Stadtteilbewohner geschaffen haben. Der Garten erfreut sich großer Beliebtheit und Resonanz bei allen Altersgruppen der Einwohnerschaft.  Bei Führungen, Nachbarschaftsfesten, Exkursionen oder...

Nachhaltige Pflege der Begrünung – solaris FZU gGmbH und Deutsches Spielemuseum

Nachhaltiges Instandsetzen sowie Pflege der Begrünung im öffentlichen Raum im Stadtteil Kappel Im Herbst 2020 sollen Pflanz- und Grünpflegearbeiten mit dem Ziel der nachhaltigen Instandsetzung des öffentlichen Raums im Stadtteil Kappel innerhalb der Einrichtungen der solaris FZU gGmbH und des Deutschen Spielemuseums durchgeführt werden. Die betreffenden Flächen sind offen zugänglich,...

Abfallbehälter für Freizeitanlage

Abfallbehälter für den Bolzplatz und die geplante Street-Workout-Station in Markersdorf Der Verein Aufatmen-Vineyard betreibt den Bolzplatz „Aufatmen“ in Markersdorf. Für diesen Platz wurde ein Abfallbehälter, der das Müllaufkommen auf dem gesamten Bolzplatzgelände abfangen soll, benötigt. Zudem soll der Bolzplatz perspektivisch um eine Street-Workout-Station erweitert werden. Mit dem zusätzlichen Abfallbehälter kann...
1 2 3 7