Aktion “Heckert feiert”

Tag der offenen Tür im Bürgertreff „bei Heckerts“

Da aufgrund der Corona-Pandemie das Große MarMorHut-Familienfest nicht stattfand, beteiligte sich der Bürgertreff „bei Heckerts“ am Tag der offenen Tür im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „Heckert feiert“. Adressaten waren die Einwohner der benannten Stadtteile. Organisiert wurden unter Einhaltung der erforderlichen Hygieneauflagen das Cafe Volkssolidarität und ein kulturelles Rahmenprogramm mit Ecke Bauer und der Band „Bauerplay“

So konnten zum einen die Anwohner trotz der Corona-Pandemie Begegnung und Kultur vor der Haustür erleben, zum anderen wurden so nicht nur die Chemnitzer Kulturszene sondern auch direkt davon abhängige Gewerbetreibende unterstützt.

Die Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ unterstützte die Veranstaltung mit einer Förderung  in Höhe von 1.250,00 Euro aus dem Bürgerbudget.