Groovy Kiezkids auf Tour

Groovy Kiezkids im Heckert-Gebiet

Von August bis Oktober machte das Bandbüro Chemnitz e.V.mit dem Projekt Groovy Kiezkids in den Stadtteilen des ehemaligen Heckertgebietes Station. Im Mobilen Kinderproberaum konnten sich Kinder und Jugendliche frei und ungezwungen an verschiedensten Musikinstrumenten ausprobieren. Neben einer Vielzahl von Instrumenten standen auch zwei Betreuer bereit, um die Kinder zu unterstützen. Austoben und ausprobieren konnte man sich unter anderem am Schlagzeug, an der E-Gitarre oder am Keyboard. Zusätzlich gab es die Möglichkeit zu erfahren, wie es sich anfühlt und anhört, ins Mikrofon zu singen. Die verschiedenen Aktionsnachmittage des Bandbüros brachten den Kindern in unseren Stadtteilen Spaß und Freude am Ausprobieren und an der Musik.

Die Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ unterstützte das Projekt mit einer Förderung in Höhe von 5.200,00 Euro aus dem Bürgerbudget.