Bürgertreff “bei Heckerts” braucht neue Stühle

Anschaffung neuer Stühle für den Bürgertreff „bei Heckerts“

Um weiter Veranstaltungen und Bildungsangebote für die Stadtteilbewohner durchführen zu können, wurden im Bürgertreff „bei Heckerts“ der Bürgerinitiative Morgenleite/Markersdorf-Nord e.V. neue Stühle benötigt.

Nach fast 10 Jahren Nutzung zeigten die vorhandenen Stühle große Verschleißerscheinungen an der Polsterung. Sitzflächen waren durchgesessen und verschmutzt. Reinigungsversuche haben nicht zum

Erfolg geführt. Bei vielen Stühlen waren die Rückenlehnen locker und ließen sich nicht mehr ordnungsgemäß befestigen. Die Stühle wurden aussortiert und noch verwendbaren Teile wieder montiert. Die so aufbereiteten Exemplare sollen dann die neue Bestuhlung im Schulungsraum ergänzen.

Die Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ unterstützte das Projekt mit einer Förderung in Höhe von 804,44 Euro aus dem Bürgerbudget.