Neue Stühle im “Treff am Wind”

Anschaffung neuer Stühle für die Begegnungsstätte „Treff am Wind“

Die in der Begegnungsstätte des Vereins Selbsthilfe 91 e.V. vorhandene Bestuhlung war bereits zur Übernahme der Einrichtung von der Stadt Chemnitz in die freie Trägerschaft des Vereins im Jahr 2002 vorhanden. Im Laufe der Jahre wurden auch immer wieder Reparaturen (Schweißarbeiten) vorgenommen, die sich aber als nicht dauerhaft und letztlich auch als kostenintensiv erwiesen. Somit war die Anschaffung neuer Stühle erforderlich und sinnvoll.

Die Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ unterstützte das Projekt mit einer Förderung in Höhe von 648,74 Euro aus dem Bürgerbudget.