Umrandung Tischtennisplatte im Außenbereich

Umrandung Tischtennisplatte im Außenbereich

Die vom Verein Aufatmen-Vineyard Chemnitz e.V. betriebene Kinder- und Freizeitspielanlage an der Wilhelm-Firl-Straße ist ein Magnet für Groß und Klein. Bei den vielfältigen Bewegungsangeboten und Spielgeräten ist für alle etwas dabei. Großer Andrang herrscht unter anderem immer an der Tischtennisplatte. Entsprechend beansprucht ist der Boden und die Fläche um die Platte herum, Spurrillen und Stolperfallen haben sich gebildet. Die in den vergangenen Jahren erfolgten Nachbearbeitungen der Fläche brachten nicht den gewünschten Erfolg. Daher wurde eine Umrandung aus gummierten Pflastersteinen errichtet.

Das Projekt wurde von der Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ mit einem Betrag in Höhe von 4.230,00 Euro aus dem Bürgerbudget gefördert.