Mobile Weihnachtsmärkte im Chemnitzer Süden

Mobile Weihnachtsmärkte im Chemnitzer Süden

Zur Vorweihnachtszeit veranstaltet die mobile Jugendarbeit, ein Projekt der Jugendberufshilfe Chemnitz gGmbH, Weihnachtsmärkte vor Ort und lädt die Anwohner zu gemütlichem Beisammensein in weihnachtlichem Ambiente ein. Die kostenfreien Veranstaltungen finden ab dem 11. Dezember in Hutholz, Kappel und Markersdorf statt. Bei Plätzchen, warmen Getränken und Grillgut treffen sich Nachbarn und Generationen. Um allen Anforderungen gerecht zu werden, wurden neue Ausstattungsgegenstände, unter anderem Sitzgelegenheiten, Tische und warme Sitzauflagen benötigt.

Das Projekt wurde von der Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ mit einem Betrag in Höhe von 1.320,30 Euro aus dem Bürgerbudget unterstützt.