Markt der Möglichkeiten 2023

Markt der Möglichkeiten 2023

Am 10. November fand im Vita-Center der diesjährige Markt der Möglichkeiten statt. Vereine, Projekte und Einrichtungen des Chemnitzer Südens nutzten die Veranstaltung um sich vorzustellen, zum Mitmachen und Beteiligen einzuladen und mit den Anwohnern und Besuchern ins Gespräch zu kommen. Der Markt der Möglichkeiten wurde vom Stadtteilmanagement Chemnitz-Süd organisiert. Neben den zahlreichen Ständen und Angeboten gab es ein buntes Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Spiel. Daran waren Kinder verschiedener Kitas und Horteinrichtung aus den Stadtteilen des ehemaligen Heckert-Gebietes und auch die Ikarus-Line-Dancer beteiligt.

Die Veranstaltung wurde von der Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ mit einem Betrag in Höhe von 715,00 Euro aus dem Bürgerbudget unterstützt.