Landeanflug Kulturhauptstadt

am 17. Oktober organisiert das Team Chemnitz 2025  von 14 bis 18 Uhr „Landeanflug Kulturhauptstadt“ im Bereich um den ehemaligen Flughafen in Kappel. Geschäfte und Akteure werben gemeinsam für das Projekt Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 und präsentieren Ihre Angebote. Mit dabei sind beispielsweise die AJZ Skatehalle mit einer Minirampe, Musik böhmische Blasmusik von den Heidelbachtal Musikanten, der Ikarus-Treff mit Beuteldruck, das Dienstleistungscenter mit einem Mini-Flohmarkt und die Bürgerpolizisten mit Polizeiauto. Autor Norbert Engst bietet Rundgänge durch das Gebiet, zeigt einen historischen Film  und stellt historische Luftbilder aus. Zudem bringt das Stadtteilmanagement die Sonderausgabe „Der Flughafen Chemnitz und Karl-Marx-Stadt“ und den aktuellen Südblick mit und das Team der Kulturhauptstadtbewerbung bietet eine Malstraße an.