Bücherecke im Wohngebietstreff

Bücherecke im Wohngebietstreff

Die Bücher- und Leseecke im Wohngebietstreff „Treff am Hang“ des Bürgerverin Chemnitz-Helbersdorf e.V. kommt dem Wunsch der Besucherinnen und Besucher nach Lesestunden und Büchertausch/Bücherausleihe entgegen. Das gemeinsame Lesen regt zu Gesprächen und Diskussionen an. Einmal wöchentlich findet im Wohngebietstreff ein Spielenachmittag mit Buchausleihe statt.

Unter dem Motto „Ein Buch mitbringen – ein Buch mitnehmen“ können Bücher zum Lesen mit nach Hause genommen werden. Mit diesem bereits gut genutzten Angebot werden Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Helbersdorf erreicht, die gemeinsam Zeit miteinander verbringen und so die sozialen Kontakte fördern. Um das Angebot des Lese-/Spielenachmittages qualitativ auszubauen und den zunehmenden Bücherbestand unterzubringen, muss die vorhandene Bücherecke mit neuen Regalen sowie der Bestand an aktuellen und abwechslungsreichen Büchern erweitert werden.

Das Projekt wurde von der Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz-Süd“ mit einem Betrag in Höhe von 440,00 Euro aus dem Bürgerbudget unterstützt.