Category

Veranstaltungen

Türchen 3

Post an den Weihnachtsmann Von 14 bis 16.30 Uhr nimmt im Weihnachtshäuschen vor der Kita Fridolin (Str. Usti nad Labem 197) heute der Weihnachtsmann selbst geschriebene Wunschzettel von Groß und Klein entgegen. Coronabedingt hängt für alle Menschen, die nicht Besucher der Einrichtung sind, ein Wunschbriefkasten an der Kita. Einfach Wunschzettel...

Türchen 2

Plätzchenbacken im Mehrgenerationenhaus Im Mehrgenerationenhaus Chemnitz (Irkutsker Str.15) wichtelt man heute von 15 bis 17 Uhr in der Adventswerkstatt. Beim Plätzchenbacken wird sich bei weihnachtlichem Gebäck auf die letzten Wochen des Jahres eingestimmt. Coronabedingt erhalten nur Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre Zutritt. Bis 27 Jahre ist die Teilnahme mit einem...

Türchen 1

Gegrilltes to go bei der Mobilen Jugendarbeit Zum Auftakt unseres Weihnachtskalenders gibt’s heute von 11 bis 14 Uhr lecker Gegrilltes und heißen Punsch für lau oder gegen eine kleine Spende. Also: Nix wie hin zur Mobilen Jugendarbeit auf der Faleska-Meinig-Str. 76.

Der „Heckert“-Weihnachtskalender

Lassen Sie sich im Netz oder vor Ort überraschen Dieses Jahr hat sich das Stadtteilmanagement Chemnitz Süd wieder zusammen mit den Akteuren (Begegnungsstätten, Kitas, Schulen, Vereine, soziale Projekte etc.) des Gebietes etwas Besonderes ausgedacht – es öffnet sich täglich im „Heckert“ ein Türchen für die Bewohnerinnen und Bewohner. Die Einrichtungen...

Beteiligung zur Förderung der Nachhaltigen Stadtentwicklung EFRE / ESF+ im Förderzeitraum 2021 bis 2027

Neue EU-Förderung für benachteiligte Stadtgebiete – Projektideen und Vorschläge gesucht! die Stadt Chemnitz sucht neue Projektideen und Vorschläge für benachteiligte Stadtgebiete. Stichtag ist der 21. Dezember. Alle Dokumente und weiterführende Informationen dazu finden sich hier. Die beiden Strukturfonds ESF (Europäischer Sozialfonds) und EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) sind wichtige...

Bildervortrag über Markersdorf-Nord und Morgenleite

Autor Norbert Engst führt durch die Geschichte der Stadtteile Am 29. Juli ab 15 Uhr erzählt ein interessanter Bildervortrag von Autor Norbert Engst im Bürgertreff „bei Heckerts“ (Wilhelm-Firl-Straße 23) die Geschichte von Markersdorf-Nord und Morgenleite. Dabei stehen historische Luftbilder und Fotografien im Fokus. Im Anschluss findet eine Diskussionsrunde zur Mitte...

Gesucht: Informationen zur Helbersdorfer Lenin-Büste

Wie gelangte die Büste von Helbersdorf ins Schlossbergmuseum? Wie immer wenn die Profis nicht mehr weiter wissen kann nur noch einer helfen – Sie!  Auf dem Vorhof der ehemaligen Oberschule Friedrich Hähnel, an der Friedrich-Hähnel-Straße 88, befand sich von 1984 bis 1991 eine von Lev Kerbel gefertigte Büste von Wladimir...

Chemnitzer Umweltpreis geht an Kinderhort „Kappelino“ und Charles-Darwin-Grundschule

Ökologisches Engagement ausgezeichnet Herzlichen Glückwunsch an den Kinderhort „Kappelino“ und die Charles-Darwin-Grundschule! Die beiden Einrichtungen aus unseren Stadtteilen wurden mit dem Chemnitzer Umweltpreis ausgezeichnet.    Bei den Grundschulen in der Stadt Chemnitz kümmerte sich der Kinderhort „Kappelino“ um den Schulgarten mit einer sehr großen Breite an Maßnahmen. Mit Blumenwiesenstreifen, dem...

„Atomarer Sommer“ findet im „Heckert“ statt

Die Veranstaltungsreihe macht in der Markersdorfer Oase Station Nach den Begehungen Chemnitz 2020 macht dieses Jahr ein weiterer kultureller Höhepunkt Station im „Heckert“. Der „Atomare Sommer“ des  Chemnitzer Nachtclubs Atomino. Am 7. August tritt das Berliner HipHop-Duo Zugezogen Maskulin in der Markersdorfer Oase auf. Unterstützung mit Goth-Pop erhalten sie von...

Corona-Alltagshelfer gesucht!

Freiwilligenzentrum sucht engagierte Bürgerinnen und Bürger Das Freiwilligenzentrum Chemnitz sucht speziell in unseren Stadtteilen momentan noch Alltagshelfer, die für Bürgerinnen und Bürger Erledigungen übernehmen können. Über die angegebene Internetadresse oder unter folgender Telefonnummer können sich freiwillige Helfer melden: 0371 83 44 56 71    
1 2 3 4 5